telefonSwisscom wird Ende 2017 gemäss eigenen Angaben die herkömmlichen Telefon-Leitungen abschalten. Nebst der Telefone zu Hause betrifft dies meist auch die Telefon-Lösung im Betrieb. Ebenfalls sind Lift- oder Alarm-Anlagen von der Abschaltung betroffen:

 

ISDN-Telefonanlagen für Unternehmen
  • Die Anlage kann oftmals weiterverwendet werden, kleine Anpassungen sind nötig. Alternativ können wir Ihnen interessante Cloud-Lösungen für Ihre Telefonie- und Faxgeräte offerieren.

 

ISDN-Telefone für Private
  • Diese können nur noch mit Zusatzgeräten verwendet werden. Alternativ werden die  Geräte erneuert.

 

Alte Telefone mit Wählscheibe, oder Tasten
  • Diese können nur noch mit Zusatzgeräten verwendet werden. Alternativ werden die  Geräte erneuert.

 

Alarmgeräte, Lifttelefone
  • Auch hier sind Anpassungen nötig, damit diese Geräte auch mit der neuen IP-Technik funktionieren. Insbesondere ist auch die Notstrom-Versorgung zu überprüfen.

 

Damit die Umschaltung auf die IP-basierte Telefonie (VoIP) auch in Ihrem Unternehmen oder zu Hause vor Ende 2017 klappt, sind höchstwahrscheinlich einige Änderungen an der Anlage nötig. Reagieren Sie frühzeitig, gerne beraten wir Sie als Partner von FL1 gerne über die beste Lösung für Ihre Telefonie-Situation!

Interessiert? Nehmen Sie noch heute unverbindlich Kontakt mit konnekt it gmbh auf!

Abschaltung der analogen Telefonie
Markiert in: